FlashEU FlashMAG 

Proteste in Barcelona halten an – Katalonien auf der Straße

Nachdem das oberste Gericht in Madrid am Montag – 14.10.2019 gegen 9 Angeklagte Strafen bis zu 13 Jahren verhängt hatte, sorgen seit Tagen Proteste von Unterstützern der Unabhängigkeitsbewegung für Unruhen in der Region.

Der Worst-Case für die Spitze der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung blieb aus – wären diese wegen Rebellion verurteilt worden hätten bis zu 25 Jahre Haft gedroht.

Kurz nach den Protesten hatten sich bereits Tausende Demonstranten zusammengefunden. Unter anderem gab es am Flughafen El Prat Blockaden, die den Betrieb deutlich einschränkten – nach Angaben der Betreiberfirma des Flughafens Aena wurden am heutigen 18. Oktober 2019 – 14:37 bereits 47 Flüge gestrichen.

Viele bedeutende Menschen aus Europa hatten sich gegen das Urteil gestellt. Am populärste jedoch Pep Guardiola.

Bleibt auf dem Laufenden mit der Live-Berichterstattung und interessanten Tweets zum Thema – hier auf dieser Seite.

Related posts

Leave a Comment

Bitte bestätige, dass Du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.

error: Content is protected
%d Bloggern gefällt das: