Frequency Capping

Frequency Capping beschreibt im Display Advertising die Einschränkung wie oft einem Besucher ein Werbebanner angezeigt wird.

Somit wird sichergestellt, dass der Besucher nicht immer wieder mit der gleichen Werbung konfrontiert wird. Vor allem

wenn er schon mal auf den Banner geklickt hat. Die Werbevermarktung wird somit effizienter genutzt.

Piero Nigro

Zurück nach oben
error: Content is protected